Diese Website verwendet Cookies zur Analyse des Datenverkehrs und zur Personalisierung von Anzeigen. Durch die weitere Benutzung dieser Website wird dem Gebrauch von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Wie verwendet man Kokos-Aminos?

Kokos-Aminos sind ein herzhaftes
Kokos-Aminos sind ein herzhaftes, veganes, glutenfreies Gewürz, das hauptsächlich aus gereiftem Kokosnusssaft und Meersalz hergestellt wird.

Kokos-Aminos werden immer beliebter, um eine Vielzahl von Gerichten zu würzen, insbesondere in vielen paläo- und glutenfreien Diäten. Kokos-Aminos sind ein herzhaftes, veganes, glutenfreies Gewürz, das hauptsächlich aus gereiftem Kokosnusssaft und Meersalz hergestellt wird. Sie können Kokos-Aminos in vielen Reformhäusern oder in immer mehr Lebensmittelgeschäften finden, normalerweise in der Nähe der Sojasaucenabteilung. Verwenden Sie Kokos-Aminos für einfache und kreative Rezepte. Seien Sie sich bewusst, dass Kokosnuss-Aminos einen hohen Salzgehalt haben (wenn auch nicht so viel wie Sojasauce) und möglicherweise nicht geeignet sind, wenn Sie eine salzarme Diät einhalten.

Methode 1 von 2: Einfache Verwendung von Kokosnuss-Aminos

  1. 1
    Sojasauce ersetzen. Ersetzen Sie Kokos-Aminos immer dann, wenn ein Rezept Sojasauce erfordert. Dadurch wird der Salzgehalt der Mahlzeit gesenkt. Kokos-Aminos sind vegan, daher ist dies eine großartige Option, wenn Sie Veganer oder Paleo sind und Ihr Rezept Sojasauce erfordert.
    • Versuchen Sie, Sushi in Kokosnuss-Aminosäuren anstelle von Sojasauce zu tauchen.
    • Verwenden Sie es in Pfannengerichten.
  2. 2
    Verwenden Sie es anstelle von Salz. Aufgrund des hohen Salzgehalts (90 mg pro Teelöffel) können Sie Kokosaminosäuren in Rezepten verwenden, anstatt zusätzliches Salz hinzuzufügen. Dies wird den Geschmack bereichern und Ihnen den gewünschten salzigen Geschmack verleihen.
  3. 3
    Fügen Sie es zu Gerichten hinzu, um den Geschmack zu vertiefen. Fügen Sie zu fast jedem Gericht ein paar Spritzer Kokosaminosäuren hinzu, um den Geschmack zu bereichern. Obwohl es aus der Kokospalme hergestellt wird, schmeckt das Produkt nicht nach Kokos und wird tatsächlich aus einem anderen Teil der Pflanze hergestellt. Es ist leicht süß, aber meistens reich und herzhaft. Fügen Sie kleine Mengen - 1-2 Teelöffel - in Suppe, Brühe, Curry, gebratenen Reis oder alles, was Sie sautieren, ein, um den Geschmack zu steigern.
  4. 4
    Top deine Snacks damit. Beträufeln Sie Ihr Popcorn mit Kokos-Aminos. Backen Sie Kartoffel- oder Süßkartoffelchips mit Kokosaminos, Knoblauch, Olivenöl und Dill für einen köstlichen Snack. Fügen Sie sogar eine kleine Menge Kokosnuss-Aminos zu einem halbsüßen Dessert wie Pekannusstorte hinzu.
Verwenden Sie keine Kokos-Aminos
Verwenden Sie keine Kokos-Aminos, wenn Sie allergisch gegen Kokos sind.

Methode 2 von 2: Kreativ kochen mit Kokos-Aminos

  1. 1
    Damit marinieren. Versuchen Sie, eine herzhafte Marinade für Hühnchen, Lachs oder sogar Gemüse zuzubereiten. Mischen Sie Kokos-Aminos mit Pflanzenöl, Zitrone, Limette, Honig, Knoblauch und allen Kräutern oder Gewürzen, die Sie mögen. Lassen Sie Ihr Fleisch oder Gemüse vor dem Garen über Nacht in der Marinade einweichen.
  2. 2
    Machen Sie eine herzhafte Dip-Sauce. Stelle eine Mischung aus Kokosnuss-Aminos, Sesamöl und Limettensaft her, um sie als Dip zu verwenden. Dies ist eine großartige Option für Fleischbällchen oder andere Vorspeisen zum Dippen.
  3. 3
    Arbeite es in deine Tomatensauce ein. Füge jeder Sauce oder jedem Gericht auf Tomatenbasis Kokos-Aminos hinzu. Es kann die Farbe verdunkeln, den Geschmack bereichern und das zugesetzte Salz ersetzen.
    • Versuchen Sie es mit Chili!
  4. 4
    Salatdressing herstellen. Fügen Sie Kokos-Aminos in das Salatdressing ein, um eine herzhafte Note zu erhalten. Mischen Sie es in eine Senf-Vinaigrette oder geben Sie einen Schuss Caesar-Dressing hinzu. Fügen Sie fein gehackten Ingwer zu einer Mischung aus Olivenöl und Kokosnuss-Aminosäuren hinzu, um eine würzige Option zu erhalten.
  5. 5
    Füge es deiner Bloody Mary hinzu. Werfen Sie einen Schuss Kokos-Aminos in eine Bloody Mary, um den Geschmack zu bereichern. Dies kann verwendet werden, um Sojasauce oder Worcestershire-Sauce in einem Bloody-Mary-Rezept zu ersetzen.
Ersetzen Sie Kokos-Aminos immer dann
Ersetzen Sie Kokos-Aminos immer dann, wenn ein Rezept Sojasauce erfordert.

Tipps

  • Kokos-Aminos sind glutenfrei, vegan und gentechnikfrei.
  • Bewahren Sie Kokos-Aminos nach dem Öffnen gekühlt auf.

Warnungen

  • Kokos-Aminos sind oft teurer als Sojasauce und andere Gewürze.
  • Obwohl Kokos-Aminos als großartig für Ihre Gesundheit angepriesen werden, gibt es keinen wissenschaftlichen Beweis dafür, dass sie gesundheitliche Vorteile haben. Verwenden Sie sie, wenn Sie den Geschmack mögen oder sich vegan oder paläo ernähren möchten, aber keine anderen körperlichen oder geistigen Vorteile erwarten.
  • Ein Teelöffel Kokos-Aminos enthält etwa 90 mg Natrium (Salz). Obwohl dies viel weniger ist als Sojasauce, ist es immer noch viel Salz in einer kleinen Menge des Produkts. Wenn Sie aufgrund einer Erkrankung eine salzarme Diät einhalten, sprechen Sie mit Ihrem Arzt darüber, ob der Salzgehalt von Kokosnuss-Aminos für Sie sicher ist. Eine salzreiche Ernährung kann zu Bluthochdruck beitragen, der viele gesundheitliche Probleme verursachen kann.
  • Verwenden Sie keine Kokos-Aminos, wenn Sie allergisch gegen Kokos sind. Wenn Sie Kokosnuss-Aminosäuren probieren und eine Reaktion wie Juckreiz oder Schwellungen im Rachen oder der Zunge haben, beenden Sie die Anwendung sofort und suchen Sie sofort Ihren Arzt auf. Rufen Sie den Notdienst an, wenn Sie Atembeschwerden haben.
Medizinischer Haftungsausschluss Der Inhalt dieses Artikels ist nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Untersuchung, Diagnose oder Behandlung gedacht. Sie sollten immer Ihren Arzt oder eine andere qualifizierte medizinische Fachkraft kontaktieren, bevor Sie eine medizinische Behandlung beginnen, ändern oder beenden.
Verwandte Artikel
  1. Wie füge ich deinem Proteinshake Kohlenhydrate hinzu?
  2. Wie wählt man als Vegetarier Lebensmittel mit niedrigem FODMAP-Gehalt?
  3. Wie wählt man vegane Spirituosen?
  4. Wie macht man Chole Kulche?
  5. Wie kaufe ich Nahrungsergänzungsmittel für eine Rohkostdiät?
  6. Wie gelingt die Rohkostdiät?
FacebookTwitterInstagramPinterestLinkedInGoogle+YoutubeRedditDribbbleBehanceGithubCodePenWhatsappEmail