Diese Website verwendet Cookies zur Analyse des Datenverkehrs und zur Personalisierung von Anzeigen. Durch die weitere Benutzung dieser Website wird dem Gebrauch von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Wie kann man sich in der Mittagspause aufmuntern?

Wenn Sie Ihre Mittagspause zum ersten Mal beginnen
Wenn Sie Ihre Mittagspause zum ersten Mal beginnen, ist es gut, eine saubere Pause von Ihrer Arbeit zu machen.

Wenn Sie keinen tollen Arbeitstag haben, ist Ihre Mittagspause der perfekte Zeitpunkt, um das zu ändern. Sie haben eine festgelegte Zeit, um etwas für sich selbst zu tun, und die sollten Sie nutzen. Sie können Zeit damit verbringen, sich zu entspannen, um Stress abzubauen, oder etwas anderes als normalerweise tun, um die Monotonie zu durchbrechen. Sie können auch einfach etwas tun, das Ihnen Spaß macht, solange Sie es etwa eine Stunde lang tun können.

Methode 1 von 3: Entspannen

  1. 1
    Tief durchatmen. Wenn Sie Ihre Mittagspause zum ersten Mal beginnen, ist es gut, eine saubere Pause von Ihrer Arbeit zu machen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um ein paar Mal tief durchzuatmen und den Kopf frei zu bekommen. Wenn Sie sich aufmuntern wollen, müssen Sie die Arbeit für eine Stunde hinter sich lassen.
    • Du kannst auch tiefes Atmen oder Meditation ausprobieren. Um tief zu atmen, schließe einfach deine Augen und konzentriere dich auf deine Atmung. Versuchen Sie, viermal durch die Nase einzuatmen, und halten Sie sie dann viermal lang. Atmen Sie viermal durch den Mund aus.
  2. 2
    Bezahle jemanden, der dir beim Entspannen hilft. Sie haben ungefähr eine Stunde Zeit, um zu tun, was Sie wollen, also warum tun Sie nicht etwas, das Sie wirklich entspannt? Du könntest zum Beispiel eine Massage machen, die dir hilft, dich rundum zu entspannen, oder etwas Kleineres wie eine Pediküre machen.
  3. 3
    Besuchen Sie Ihr Haustier. Wenn Sie ein Haustier zu Hause haben, das Sie lieben und verehren, sollten Sie eine kurze Reise nach Hause unternehmen, um es zu sehen. Nur Zeit mit einem pelzigen Freund zu verbringen, bringt die meisten Menschen in eine bessere Stimmung. Außerdem wird Ihr Tier es lieben, Sie für ein paar Minuten zu sehen!
  4. 4
    Verbringe etwas Zeit damit, zu kritzeln. Wenn Kunst Ihre Art der Therapie ist, machen Sie eine Mittagspause, um etwas Zeit damit zu verbringen, etwas Kunst zu machen. Es muss nicht aufwendig sein. Probiere einfach ein bisschen Kritzeln oder sogar ein Malbuch für Erwachsene, wenn das eher dein Stil ist.
Machen Sie eine Mittagspause
Wenn Kunst Ihre Art der Therapie ist, machen Sie eine Mittagspause, um etwas Zeit damit zu verbringen, etwas Kunst zu machen.

Methode 2 von 3: Die Monotonie aufbrechen

  1. 1
    Stehen Sie von Ihrem Schreibtisch auf. Eine Möglichkeit, sich beim Mittagessen aufzuheitern, besteht darin, sicherzustellen, dass Sie Ihren Schreibtisch verlassen. Wenn Sie an Ihrem Schreibtisch bleiben, bleiben Sie wahrscheinlich in der Stimmung, in der Sie sich gerade befinden. Aufstehen und weggehen kann helfen, die Stimmung zu brechen, in der Sie sich befinden.
  2. 2
    Machen Sie einen Spaziergang draußen. Grün zu sehen kann Sie in eine bessere Stimmung bringen, also verbringen Sie einige Zeit draußen und schauen Sie sich die Natur an. Außerdem ist es auch ein natürlicher Stimmungsaufheller, draußen in der Sonne zu sein. Verbringen Sie also 10-20 Minuten damit, Ihre Haut mit Vitamin D aus der Sonne zu füttern.
  3. 3
    Wählen Sie etwas Neues aus. Brechen Sie aus Ihrer täglichen Mittagsroutine aus. Vielleicht sitzt du die meisten Tage in deinem Büro oder gehst im Pausenraum essen. Versuchen Sie, etwas Neues zu tun. Besuchen Sie zum Beispiel ein Restaurant, das Sie schon immer einmal ausprobieren wollten, oder besuchen Sie einen neuen Park. Nur etwas Neues und Aufregendes auszuprobieren, kann Sie aufmuntern.
  4. 4
    Vergessen Sie nicht zu essen. Es kann verlockend sein, auf das Essen zu verzichten, wenn Sie schlechte Laune haben. Dies wird Sie jedoch wahrscheinlich noch mehr nach unten ziehen, da Ihr Blutzucker am Nachmittag abstürzt. Essen Sie eine solide, gesunde Mahlzeit, um sich für den Nachmittag zu stärken.
    • Versuchen Sie, ein mageres Protein, einige Vollkornprodukte und Obst oder Gemüse hinzuzufügen.
    • Natürlich kann das Essen von etwas, das Ihnen schmeckt, auch Ihre Stimmung verbessern. Wenn Sie also wirklich Lust darauf haben, essen Sie am Ende das Eis.
Ist Ihre Mittagspause der perfekte Zeitpunkt
Wenn Sie keinen tollen Arbeitstag haben, ist Ihre Mittagspause der perfekte Zeitpunkt, um das zu ändern.

Methode 3 von 3: etwas Spaß machen

  1. 1
    Mit Freunden ausgehen. Nichts erheitert Sie wie ein gutes Lachen mit Freunden. Wenn Sie sich niedergeschlagen fühlen, rufen Sie einen Freund an und laden Sie ihn zum Mittagessen ein. Wenn Sie reden müssen, können sie zuhören, oder Sie können einfach lachen und die Gesellschaft des anderen genießen. So oder so, Sie werden sich sicher besser fühlen, nachdem Sie Zeit mit einem Freund verbracht haben.
    • Vergessen Sie nicht, einen Ihrer Freunde zu umarmen, während Sie unterwegs sind, da dies auch Ihre Stimmung verbessern kann.
  2. 2
    Ein Buch lesen. Wenn Sie gerne lesen, kann das Lesen in der Mittagspause Sie immens aufmuntern, solange Sie ein Buch lesen, das Ihnen Spaß macht. Es hilft dir, deinem Alltag für ein bisschen zu entfliehen und dich in der Welt eines anderen zu leben.
  3. 3
    Einkaufen gehen. Eine andere Möglichkeit, sich aufzuheitern, besteht darin, eine Einkaufstherapie zu praktizieren, wenn Sie gerne einkaufen gehen. Verbringen Sie einige Zeit damit, in Ihrem Lieblingsgeschäft herumzufahren und die Sehenswürdigkeiten und Gerüche zu genießen. Natürlich ist es keine gute Idee, Geld auszugeben, das Sie nicht haben, aber wenn Sie das Geld haben, versuchen Sie, sich etwas Schönes zu kaufen. Es muss nichts Großes sein, nur etwas, das einen glücklich macht.
  4. 4
    Jammen Sie zu Ihren Lieblingssongs. Setzen Sie entweder Ihre Kopfhörer auf oder gehen Sie zum Auto, um einige Ihrer Lieblingssongs abzurocken. Wählen Sie Songs aus, die Sie lieben, die fröhlich und lustig sind. Verbringen Sie ein paar Minuten damit, im Takt zu klopfen, um schnell Ihre Stimmung zu spüren.
  5. 5
    Bring dich zum Lachen. Der einfache Akt des Lachens und Lächelns kann Sie in eine bessere Stimmung bringen. Sehen Sie sich ein lustiges Video im Internet an oder lesen Sie Ihren Lieblingscomic. Sie könnten auch Zeit damit verbringen, Ihren Lieblings-Stand-up-Comic anzuschauen. Alles, was Sie zum Lachen bringt, sollte Sie in eine bessere Stimmung bringen.
    • Wenn Sie während der Arbeit viel Zeit damit verbringen, auf einen Bildschirm zu schauen, versuchen Sie, etwas Lustiges zu finden, das sich nicht auf Ihrem Computer oder Telefon befindet, damit Sie eine Pause vom Bildschirm haben.
Medizinischer Haftungsausschluss Der Inhalt dieses Artikels ist nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Untersuchung, Diagnose oder Behandlung gedacht. Sie sollten immer Ihren Arzt oder eine andere qualifizierte medizinische Fachkraft kontaktieren, bevor Sie eine medizinische Behandlung beginnen, ändern oder beenden.
Verwandte Artikel
  1. Wie kann man sich in den Ferien entspannen?
  2. Wie kann man bei Wut ruhig bleiben?
  3. Wie bleibt man ruhig, wenn es chaotisch ist?
  4. Wie erstelle ich eine Ablenkungsbox?
  5. Wie macht man ein De-Stress-Training?
  6. Wie schneidet man in Tests und Prüfungen gut ab?
FacebookTwitterInstagramPinterestLinkedInGoogle+YoutubeRedditDribbbleBehanceGithubCodePenWhatsappEmail