Diese Website verwendet Cookies zur Analyse des Datenverkehrs und zur Personalisierung von Anzeigen. Durch die weitere Benutzung dieser Website wird dem Gebrauch von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Wie macht man ein böses Lachen?

Wenn Sie böse lachen möchten, versuchen Sie, Ihre Mimik vor einem Spiegel zu üben. Beginnen Sie mit einem manischen Lächeln und je verrückter Sie aussehen, desto besser! Vielleicht möchten Sie auch Ihre Augenbrauen runzeln oder Ihre Hände in Ihr Lachen einbauen, um finsterer auszusehen. Machen Sie es für das Lachen selbst so laut wie möglich. Sie können entweder mit einem hohen Lachen beginnen und auf Ihre normale Tonhöhe fallen oder mit einer sehr tiefen Tonhöhe beginnen und bis zu Ihrer normalen Stimme arbeiten. In jedem Fall werden Sie sicher alle erschrecken! Scrollen Sie weiter, um zu lernen, wie Sie in eine schlechte Stimmung geraten, um alle mit Ihrem bösen Lachen am besten zu erschrecken.

Würde ein böser Arzt anders lachen als das normale böse Lachen
Würde ein böser Arzt anders lachen als das normale böse Lachen?

Um ein großes böses Lachen zu machen, muss man mehr als nur ein Gekicher auslassen. Wenn Sie in eine schlechte Stimmung geraten, Ihre Körpersprache verwenden, um Ihr Lachen zu verbessern und Ihre Stimme zu manipulieren, können Sie wirklich böse klingen.

Teil 1 von 3: Perfektionierung Ihrer Körpersprache

  1. 1
    Knacke ein verrücktes Lächeln. Die besten Bösewichte scheinen ihre Grausamkeit zu genießen. Um Ihr bösestes Lachen zu umarmen, machen Sie es wie sie und probieren Sie ein schiefes Lächeln an. Je weniger dies wie ein normales Lächeln aussieht, desto besser: Es kann nervig groß, klein oder zahnig sein. Der Punkt ist, ein wenig wahnsinnig und verrückt auszusehen.
    • Übe vor einem Spiegel, um herauszufinden, welches verrückte Lächeln dir am besten gefällt.
  2. 2
    Furche deine Augenbrauen. Mit gerunzelten Brauen sehen Sie berechnend und unheimlich aus. Um den besten Look für Ihr böses Lachen zu erzielen, senken Sie die Stirn, als würden Sie eine böse Verschwörung ausbrüten. Sie können auch eine Stirn senken und die andere anheben, damit Sie ein wenig anders aussehen. Je mehr Sie andere nerven können, desto besser.
  3. 3
    Gestikulieren Sie wild oder versuchen Sie es mit kalkulierten Händen. Versuchen Sie, mit Ihren Händen zu gestikulieren, um Ihr böses Lachen zu verstärken. Abhängig von der Art Ihres Lachens können Sie eine berechnende Geste ausprobieren, z. B. Handflächen, die sich mit zusammen trommelnden Fingern gegenüberstehen, oder wirklich verrückt werden und einfach mit ausgestreckten Fingern wahnsinnig in den Himmel greifen. In jedem Fall sollten Sie Ihre Arme einbeziehen, um Ihre böse Aura zu verstärken.

Teil 2 von 3: Manipulieren Sie Ihre Stimme

  1. 1
    Versuchen Sie es mit hohen Tönen. Ein hohes böses Lachen wirkt verrückt und hysterisch. Versuchen Sie, für die höchste Tonhöhe zu schießen, die Sie mit Ihrer Stimme erzielen können, und rutschen Sie in Ihre normale Reichweite, wobei Sie den ganzen Weg lachen. Diese Art von Lachen könnte gut sein, wenn Sie versuchen, eine Hexe oder einen anderen schelmischen Geist zu kanalisieren.
  2. 2
    Versuchen Sie es mit tiefen Tönen. Ein sehr niedrig ernst lachen, dass wächst größer und größer ist der stereotype „Muahahahaha“ Stil. Dies wird oft angewendet, wenn Sie eine geheime böse Verschwörung haben, von der nur Sie wissen. Beginnen Sie dieses Lachen in Ihrem Hals und machen Sie es so tief und herzhaft wie möglich.
    • Diese Art des Lachens kann sich gut in Schwung bringen, wenn Sie langsam anfangen und die Geschwindigkeit Ihres Gackerns erhöhen, als ob Sie vom reinen Bösen überwunden würden.
  3. 3
    Umfassen Sie die Lautstärke. Was auch immer für ein böses Lachen Sie versuchen, erhöhen Sie die Lautstärke. Es gab nie ein schüchternes böses Lachen. Versuchen Sie, Ihre Stimme groß und laut zu machen, damit sie Ihren Gesten und Gesichtsausdrücken entspricht. Sie könnten sogar versuchen, laut zu atmen, um die Zuschauer zu erschrecken. Schurken schrumpfen nicht Veilchen. Umarme dein inneres Übel!
Könnte ein böses Anziehen mein Böses besser zum Lachen bringen
Könnte ein böses Anziehen mein Böses besser zum Lachen bringen?

Teil 3 von 3: schlechte Laune bekommen

  1. 1
    Denke grausame Dinge. Um ein wirklich böses Lachen auszustoßen, müssen Sie sich mit Ihrer inneren Bosheit verbinden. Denken Sie an Dinge, die Sie hassen, an Haustier-Ärmel oder an böse Verschwörungen. Wenn Sie Probleme haben, denken Sie an jemanden, an dem Sie sich rächen möchten. (Suche eigentlich keine Rache; du bekommst nur Inspiration!). Versuchen Sie vielleicht, an einen Streich oder Trick zu denken, den Sie in der Vergangenheit an jemandem gemacht haben.
    • Wenn Sie nicht weiterkommen, versuchen Sie, an die rachsüchtigste Sache zu denken, die Sie jemals getan haben. Hat sich etwas gut angefühlt? Versuche dich mit diesem Teil von dir zu verbinden.
  2. 2
    Kanalisieren Sie Ihren Lieblings-Superschurken. Wenn Sie keine besonders böse Lebenserfahrung haben, denken Sie an Ihre Lieblingsfilm-Superschurken. Cruella De Vil, The Joker und Hannibal Lector sind alle eine gute Wahl. Machen Sie eine Liste der Eigenschaften, die ihr böses Lachen so unvergesslich und gut machen. Versuchen Sie, diese Eigenschaften in Ihrem Lachen zu emulieren.
  3. 3
    Tragen Sie etwas, das Sie böse oder mysteriös fühlen lässt. Viele Bösewichte mit bösem Lachen sehen ungewöhnlich aus. Je mehr du dich wie ein Bösewicht fühlst und je weniger du dich wie du fühlst, desto jenseitiger und erfolgreicher wird dein böses Lachen sein. Sie könnten tödliche, dunkle Kleidung anziehen oder einen Kleiderschrank ausprobieren, der vielschichtig und unpassend ist.
    • Make-up ist eine unterhaltsame Möglichkeit, auch mit Ihrer dunklen Seite in Kontakt zu treten. Versuchen Sie Halloween Make-up mit Kunstblut für einen super gruseligen Look.
Um alle mit Ihrem bösen Lachen am besten zu erschrecken
Scrollen Sie weiter, um zu lernen, wie Sie in eine schlechte Stimmung geraten, um alle mit Ihrem bösen Lachen am besten zu erschrecken.

Tipps

  • Biegen Sie mit den Handflächen nach oben die Finger nach hinten, während Sie die Spitzen nach vorne kräuseln. Dadurch wird ein ziemlich besorgniserregender "Klauen" -Effekt erzielt, der dazu neigt, Ihr böses Aussehen zu betonen.
  • Lernen Sie, einen Tic unter einem Ihrer Augen zu kontrollieren und ihn auszulösen, sobald Sie mit dem Lachen fertig sind.
  • Beginnen Sie langsam und verstärken Sie die Intensität, während das Lachen weitergeht.

Warnungen

  • Es wird nicht wirklich empfohlen, dies in der Öffentlichkeit zu versuchen, es sei denn, es ist wirklich angemessen oder Sie sind wirklich mutig.
  • Tun Sie eigentlich nichts Böses, denn es wird wahrscheinlich dazu führen, dass Sie ins Gefängnis gebracht werden, wo die Wachen niemals von manischen Lachfähigkeiten beeindruckt sind. Dies erhöht nur Ihre Zeit hinter Gittern.

Fragen und Antworten

  • Wer hat das böse Lachen erfunden?
    Es ist schwer zu sagen. Es gibt es wahrscheinlich schon immer.
  • Wie mache ich ein verrücktes Anime-Lachen?
    Tun Sie es auf eine Weise, die Sie für richtig halten, und lassen Sie es dann von anderen Menschen, die ehrlich und ehrlich sind, hören und Ihnen ihre Meinung mitteilen.
  • Wenn ich eine Art "depressives Übel" bin, wie gebe ich meinem Lachen eine "traurige" Stimmung?
    Im Allgemeinen fangen böse Lacher leise an und werden lauter. Wenn Sie also laut anfangen und leise werden, werden Sie trauriger.
  • Kann ich sagen "muahahahaha!" mit meinem bösen Lachen?
    Ja, du kannst.
  • Könnte ein böses Anziehen mein Böses besser zum Lachen bringen?
    Ja! Das Anziehen des Teils könnte Ihnen helfen, in den Charakter einzusteigen.
  • Wie würde ich wie ein Disney-Bösewicht lachen?
    Sehen Sie sich Videos der lachenden Bösewichte an und üben Sie, sie nachzuahmen.
  • Wie kann ich wie Bellatrix Lestrange lachen?
    Schau dir Harry Potter und den Halbblutprinzen an. Bellatrix lacht laut und tief bis hoch.
  • Wie lache ich wie Chucky?
    Versuchen Sie es mit einem hohen Geräusch, das kurz und kindisch ist. Genau wie Chucky!
  • Würde ein böser Arzt anders lachen als das normale böse Lachen?
    Sie konnten. Jeder Charakter ist anders und es liegt an Ihnen, herauszufinden, welche Stimme zu Ihrem Charakter passt.
  • Könnte ich meine Augenbrauen kantig machen, um mich selbst zu bedrohen und mein böses Lachen wirksam zu machen?
    Sie können, aber Augenbrauen sind schwierig, und wenn Sie sie falsch formen, kann dies zu einem Effekt führen, der nicht Ihren Vorstellungen entspricht. Mit Vorsicht fortfahren.
Unbeantwortete Fragen
  • Wie lache ich wie Pansy Parkinson?

Kommentare (5)

  • samantapurdy
    Ich hatte immer ein anständiges böses Lachen, aber ich denke, das hat mir geholfen, es zu perfektionieren.
  • amcdermott
    Schritt 5 hilft wirklich bei der Wirkung.
  • karleemitchell
    Dies war ein außergewöhnliches Tutorial! Ich kann endlich mein böses Lachen perfektionieren! Ich übe seit Jahren!
  • silveriusnaser
    Du hast mir so sehr geholfen, jetzt kann ich mein Lachen wegen dir perfektionieren!
  • ohararonaldo
    Das hohe Trinkgeld war hilfreich.
Medizinischer Haftungsausschluss Der Inhalt dieses Artikels ist nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Untersuchung, Diagnose oder Behandlung gedacht. Sie sollten immer Ihren Arzt oder eine andere qualifizierte medizinische Fachkraft kontaktieren, bevor Sie eine medizinische Behandlung beginnen, ändern oder beenden.
FacebookTwitterInstagramPinterestLinkedInGoogle+YoutubeRedditDribbbleBehanceGithubCodePenWhatsappEmail