Diese Website verwendet Cookies zur Analyse des Datenverkehrs und zur Personalisierung von Anzeigen. Durch die weitere Benutzung dieser Website wird dem Gebrauch von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Wie schützt man die Haut nach einem Sonnenbrand mit Hausmitteln?

Nach einem Sonnenbrand gibt es eine Reihe von Hausmitteln
Nach einem Sonnenbrand gibt es eine Reihe von Hausmitteln, die Sie ausprobieren können, um die Haut zu beruhigen.

Nach einem Sonnenbrand gibt es eine Reihe von Hausmitteln, die Sie ausprobieren können, um die Haut zu beruhigen. Diese Hausmittel dienen nicht als Ersatz für die Behandlung schwerer Verbrennungen, für die Sie Ihren Arzt aufsuchen sollten. Diese Mittel sollen nur helfen, Entzündungen, Rötungen und brennende oder juckende Gefühle zu reduzieren. Sie sollten nicht auf ärztlichen Rat oder Apothekerhilfe erfolgen. Es wird auch empfohlen, dass Sie für weitere Ratschläge die Anleitung zur Behandlung von Sonnenbrand lesen.

Schritte

  1. 1
    Verwenden Sie jedes der empfohlenen Hausmittel auf eigene Gefahr. Viele der unten aufgeführten Mittel sind wissenschaftlich nicht ausreichend belegt und sollten eine wissenschaftliche medizinische Behandlung nicht ersetzen. Vermeiden Sie insbesondere Eiweiß, Erdnussbutter, Vaseline und Essig.

Methode 1 von 4: pflanzliche Heilmittel

  1. 1
    Trage nach einer Verbrennung 100 Prozent Aloe Vera auf. [Zitat erforderlich] Wenn Sie es direkt aus der Pflanze bekommen können, ist dies noch besser. Diese Methode kann, wenn sie sofort und oft angewendet wird, selbst die schlimmsten Sonnenbrände in ein oder zwei Tagen beseitigen. [Zitat erforderlich]
    • Tragen Sie Aloe-Saft direkt auf die Haut auf oder verwenden Sie nach dem Kühlen Aloe-Gel, das in der Apotheke gekauft wurde.
  2. 2
    Probieren Sie die Teemethode aus. Brühen Sie drei oder vier Teebeutel in einem Krug mit warmem Wasser auf. Wenn der Tee fast schwarz ist, entfernen Sie die Teebeutel und lassen Sie die Flüssigkeit auf Raumtemperatur abkühlen. Mit einem im Tee getränkten Tuch sanft den Sonnenbrand abtupfen, je mehr, desto besser. Waschen Sie es nicht ab. Wenn das Tuch Schmerzen verursacht, tupfen Sie die Verbrennung stattdessen mit den Teebeuteln ab.
    • Versuchen Sie dies vor dem Zubettgehen und lassen Sie es über Nacht einwirken.
    • Beachten Sie, dass der Tee Kleidung und Bettwäsche verfärben kann.
  3. 3
    Versuchen Sie es mit Ringelblumensalbe. Ringelblumensalbe wird von manchen als besonders gut bei schweren Verbrennungen mit Blasenbildung angesehen. Sie können es in einem Naturheilkundeladen finden; fragen Sie den Fachhändler oder Heilpraktiker um Rat. Seien Sie sich bewusst, dass keine Kräuterbehandlung zur Behandlung schwerer Verletzungen geeignet ist; Wenn Sie schwere Verbrennungen oder Blasen haben, die nicht heilen, suchen Sie sofort einen Arzt auf.
  4. 4
    Trage Hamamelislotion auf. Diese Behandlung kann Ihre Haut beruhigen. Vorsichtig auf die betroffene Stelle auftragen und einwirken lassen.

Methode 2 von 4: pflanzliche Heilmittel

  1. 1
    Kartoffeln auftragen. [Zitat erforderlich] Kohlenhydrate, die reich an Kartoffeln sind, können das Brennen wirksam lindern. Die Kartoffel halbieren, auf das Gesicht kleben und reiben. Tragen Sie eine kalte Kompresse mit der Kartoffel auf, wenn der Sonnenbrand stark ist.
  2. 2
    Decken Sie den Sonnenbrand mit einer Gurke ab. [Zitat erforderlich] Kein Sonnenschutz ist so gut wie Gurke, die erfrischend riecht und keine Konservierungsstoffe enthält. Trage die Gurkenscheiben auf deine Haut auf.
    • Untersuchungen zeigen, dass Gurken bei Bedarf die Sonne effektiv blockieren können. [Zitat erforderlich]
  3. 3
    Salat auftragen. [Zitat erforderlich] Es hat einen analgetischen Teil, der brennende Haut effektiv lindern kann. Kühlen Sie das Wasser, das den Salat gekocht hat. Mit Watte den eisgekühlten Salatsaft gleichmäßig auf den Sonnenbrand auftragen.
Dass Sie die Anleitung zur Behandlung von Sonnenbrand lesen
Es wird auch empfohlen, dass Sie die Anleitung zur Behandlung von Sonnenbrand lesen, um weitere Ratschläge zu erhalten.

Methode 3 von 4: Fruchtmittel

  1. 1
    Verwenden Sie Tomaten. [Zitat erforderlich] Tomaten werden als "Rubin" bei der Linderung von Schmerzen bezeichnet. Wie eine Umfrage ergab, haben Italiener, die täglich innerhalb von drei Monaten die Nudeln mit 5 Teelöffeln lycopinreicher Tomatensauce konsumieren, eine um 25% höhere Selbstverteidigungsfähigkeit beim Hautschutz als diejenigen, die dies nicht tun. [Zitat erforderlich]
  2. 2
    Erdbeeren auftragen. [Zitat erforderlich] Erdbeeren sind mit phenolischen Verbindungen gefüllt - Gerbsäure, die großartig ist, um Schmerzen zu lindern, die durch übermäßige Sonneneinstrahlung verursacht werden. [Zitat erforderlich] Um die Erdbeeren aufzutragen, schneide sie in Scheiben, trage die Scheiben auf den Sonnenbrand auf und wasche sie nach ein paar Minuten.
Der brennende Haut effektiv lindern kann
Wenden Sie Salat an. [Zitat erforderlich] Es hat einen schmerzstillenden Teil, der brennende Haut effektiv lindern kann.

Methode 4 von 4: andere mögliche Hausmittel

  1. 1
    Den Sonnenbrand mit Magermilch bestreichen. [Zitat erforderlich] Es kann die Schäden an der Proteinmembran in der obersten Schicht unserer Haut, die durch übermäßige Sonneneinstrahlung verursacht werden, effektiv verringern. Gaze 2-4 Stunden in kalte Milch tauchen, dann 15-20 Minuten auf den Sonnenbrand auftragen.
  2. 2
    Haferflocken verwenden. [Zitat erforderlich] Es ist die beste Linderung bei Sonnenbrand am Körper und seine Wirkung tritt sofort ein, wenn Sie sich mit einer Tasse Haferflocken in kaltes Badewasser eintauchen.
  3. 3
    Ziehe in Erwägung, Lebensmittel mit Antioxidantien und Vitamin C zu essen. Wenn die Verbrennung erst kürzlich aufgetreten ist (noch rot und nicht abblätternd), versuche, Lebensmittel mit Antioxidantien und Vitamin C zu essen, wie z. Eine Studie zeigte, dass dies den Flüssigkeitsbedarf des Körpers reduziert und das Risiko einer Dehydration verringert.
  4. 4
    Iss Granatapfel. [Zitat erforderlich] Es ist reich an Ellagsäure. Essbare Ellagsäure trägt dazu bei, uns gegen Viren, Zellmutationen, Krebs zu verteidigen und Sonnenbrand zu reparieren. [Zitat erforderlich] Aus diesem Grund kann es hilfreich sein, regelmäßig Granatapfel zu essen.
  5. 5
    Schützen Sie Ihre Haut vor UV-Strahlung, wenn Sie bei heißem Wetter ausgehen müssen. Sie können dies tun, indem Sie einen Hut oder Sonnencreme tragen

Warnungen

  • Lassen Sie einen Sonnenbrand nie allein. Ergreifen Sie Schutzmaßnahmen, bevor es schlimmer wird.
  • Seien Sie sich bewusst, dass einige Mittel die Heilung verzögern oder Infektionen fördern können.
Medizinischer Haftungsausschluss Der Inhalt dieses Artikels ist nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Untersuchung, Diagnose oder Behandlung gedacht. Sie sollten immer Ihren Arzt oder eine andere qualifizierte medizinische Fachkraft kontaktieren, bevor Sie eine medizinische Behandlung beginnen, ändern oder beenden.
Verwandte Artikel
  1. Wie behandelt man eine Sehnenscheidenentzündung?
  2. Wie kann man eine Wunde kauterisieren?
  3. Wie verpacke ich eine Wunde?
  4. Wie entfernt man Glas aus einer Wunde?
  5. Wie behandelt man einen Hautlappen oder eine Abschürfung bei der Ersten Hilfe?
  6. Wie kann man eine gebrochene Rippe in der Wildnis schienen?
FacebookTwitterInstagramPinterestLinkedInGoogle+YoutubeRedditDribbbleBehanceGithubCodePenWhatsappEmail