Diese Website verwendet Cookies zur Analyse des Datenverkehrs und zur Personalisierung von Anzeigen. Durch die weitere Benutzung dieser Website wird dem Gebrauch von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Wie kann man Hautpeeling nach Sonnenbrand verhindern?

Um zu verhindern, dass sich Ihre Haut nach einem Sonnenbrand abschält, rühren Sie 1-3 Tassen Haferflocken in Ihr Bad und lassen Sie sie 15-30 Minuten einweichen, da Haferflocken beruhigende und feuchtigkeitsspendende Eigenschaften haben. Alternativ können Sie Ihrem Bad 0,75 einer Tasse Backpulver hinzufügen und 15-20 Minuten einweichen, um das pH-Gleichgewicht Ihrer Haut wiederherzustellen. Du kannst auch versuchen, Essig, Vollmilch oder Minzblätter auf deine sich schälende Haut aufzutragen. All dies kann helfen, das Peeling zu stoppen. Egal, was Sie versuchen, tragen Sie nach dem Baden und den ganzen Tag über eine Feuchtigkeitscreme auf, um Ihre Haut mit Feuchtigkeit zu versorgen. Scrollen Sie nach unten, um zu erfahren, wie das, was Sie essen und trinken, dazu beitragen kann, dass sich Ihre Haut nach einer Verbrennung nicht abschält!

Ein Abschälen verbrannter Haut zu verhindern
Die beruhigenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften von Haferflocken können der Haut helfen, ihre natürliche Feuchtigkeit zu bewahren und ein Abschälen verbrannter Haut zu verhindern.

Menschliche Hautzellen werden ständig abgestoßen und ersetzt. Wenn die Haut durch übermäßige Sonneneinstrahlung geschädigt wird, scheiden sich große Gruppen geschädigter Zellen auf einmal ab, wodurch sich sichtbare weiße Hautpartien ablösen und ablösen. Dies kann optisch unschön sein und ist zudem unangenehm, da die umgebende Haut oft verbrannt, blasig und trocken ist. Der beste Weg, um ein Abschälen der Haut nach einem Sonnenbrand zu verhindern, besteht darin, Sonnenbrand von vornherein zu vermeiden, indem Sie großzügig Sonnenschutzmittel mit einem hohen Schutzniveau auftragen. Wenn Sonnencreme vergessen oder falsch aufgetragen wird und ein Sonnenbrand auftritt, ist die Haut bereits irreversibel geschädigt. Aber die Schmerzen und Beschwerden beim Abschälen der Haut können gelindert werden, indem man den sonnenverbrannten Bereich mit Feuchtigkeit versorgt und frei von Reizstoffen hält und eine gesunde Ernährung zu sich nimmt.

Teil 1 von 3: Sofortiges Peeling verhindern

  1. 1
    Hydratisieren Sie Ihren Körper. Trinken Sie viel Wasser, um Ihre Haut mit Feuchtigkeit und Feuchtigkeit zu versorgen, damit Ihre Haut ausreichend an der Selbstreparatur arbeiten kann. Sonneneinstrahlung erhöht den Flüssigkeitsverlust und die Austrocknung der Haut, daher ist es wichtig, die verlorene Flüssigkeit in Ihrem Körper nach einem Sonnenbrand wieder aufzufüllen.
    • Ihre beste Option ist, Wasser zu trinken. Sie können jedoch auch ungesüßten Eistee trinken. Die Antioxidantien in grünem und schwarzem Tee können helfen, Schäden durch freie Radikale durch die Sonne zu reparieren.
  2. 2
    Verwenden Sie alle 3-4 Stunden eine kühle Kompresse für 20-30 Minuten. Verwenden Sie einen in kaltem Wasser getränkten Lappen oder einen in ein Handtuch gewickelten Eisbeutel. Legen Sie die kühle Kompresse bis zu 20-30 Minuten lang auf Ihre sonnenverbrannte Haut. Wiederholen Sie den Vorgang in den nächsten Tagen alle 3-4 Stunden.
    • Dies kühlt Ihre Haut und hilft ihr, schneller zu heilen.
    • Verwenden Sie jedes Mal einen sauberen Lappen oder ein sauberes Handtuch.
  3. 3
    Vermeiden Sie weitere Sonnenschäden. Wenn Sie Zeit im Freien verbringen, ohne Ihre bereits geschädigte Haut zu schützen, erhöht sich das Risiko eines Peelings und Ihre Verbrennung wird verschlimmert. Dies liegt daran, dass die äußere Schutzschicht der abgestorbenen Hautzellen beschädigt ist, so dass mehr schädliche UV-Strahlen durch diese Hautschicht dringen.
    • Tragen Sie einen Breitband-Sonnenschutz mit einem Lichtschutzfaktor von 30 oder höher, wenn Sie mit bereits sonnengeschädigter Haut draußen sind. Tragen Sie auch Schutzkleidung und Zubehör (Hüte, Sonnenbrillen), um weitere Schäden zu vermeiden.
  4. 4
    Nimm ein Haferflockenbad. Die beruhigenden und feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften von Haferflocken können der Haut helfen, ihre natürliche Feuchtigkeit zu bewahren und ein Abschälen verbrannter Haut zu verhindern. Um ein Haferflockenbad zuzubereiten, rühre 1-3 Tassen Haferflocken in eine mit warmem Wasser gefüllte Badewanne. Weichen Sie 15-30 Minuten in dem Haferflockenbad ein und spülen Sie Ihren Körper mit klarem Wasser ab, wenn Sie mit dem Einweichen der Haferflocken fertig sind.
    • Trage nach dem Einweichen mit Haferflocken eine Feuchtigkeitscreme auf deinen Körper auf, um deine Haut weiter mit Feuchtigkeit zu versorgen.
    • Erwägen Sie, dieses Mittel täglich vor dem Schlafengehen einzunehmen, um Ihrer Haut die beste Chance zu geben, sich nach einem Sonnenbrand nicht zu schälen.
  5. 5
    Trage Aloe Vera auf deine sonnenverbrannte Haut auf. Aloe Vera ist ein natürlicher Kaktusextrakt, der seit langem auf der ganzen Welt für seine beruhigenden Eigenschaften gelobt wird. Sie können eine Aloe-Vera-Lotion, reines Aloe-Vera-Gel kaufen oder eine Aloe-Vera-Pflanze aufbrechen und die Pflanzensäfte direkt auf Ihre sich ablösende Haut auftragen. Die Aloe Vera kann die Heilung unterstützen, Sonnenbrandschmerzen bekämpfen und Infektionen vermeiden.
    • Versuchen Sie, nach reiner Aloe Vera zu suchen, die 98% bis 100% Aloe Vera enthält, um ein klebriges Gefühl zu vermeiden.
    • Ziehe in Erwägung, die Aloe Vera im Kühlschrank aufzubewahren, damit sie sich beim Auftragen auf die Haut noch kühler anfühlt.
Wie werde ich Sonnenbrand
Wie werde ich Sonnenbrand und Hautschuppen mit Hausmitteln los?

Teil 2 von 3: Andere Peeling-Lösungen verwenden

  1. 1
    Trage eine Feuchtigkeitscreme auf. Trage eine Feuchtigkeitscreme auf die sonnenverbrannten Hautpartien auf. Es gibt speziell entwickelte Feuchtigkeitscremes für kürzlich sonnenverbrannte Haut, die in den meisten Drogerien erhältlich sind. Vermeiden Sie Feuchtigkeitscremes, die Alkohole, Petroleum, Benzocain, Lidocain, Retinole und AHAs (Alpha-Hydroxylsäuren) enthalten, die empfindliche Haut austrocknen und weiter reizen können.
    • Tragen Sie die Feuchtigkeitscreme möglichst über den Tag verteilt und unmittelbar nach dem Baden auf, um eine maximale Feuchtigkeitsaufnahme zu gewährleisten.
    • Verwenden Sie bei Sonnenbränden niemals Babyöl, Kokosöl, Erdölprodukte oder Feuchtigkeitscremes auf Glycerinbasis. Normalerweise bilden sie eine Schutzschicht auf deiner Haut, aber dies kann die Hitze eines Sonnenbrands einfangen und ihn verschlimmern.
  2. 2
    Trage eine Kompresse mit grünem oder schwarzem Tee auf deine sonnenverbrannte Haut auf. Die im Tee natürlich vorkommenden Gerbsäuren sind ein tolles Heilmittel gegen sonnengeschädigte Haut. Lasse eine Kanne schwarzen Tee ziehen und kühle ihn im Kühlschrank ab, bevor du ihn mit einer Kompresse oder einer Sprühflasche auf deine verbrannte Haut aufträgst.
    • Der Tee hilft, Entzündungen zu reduzieren, Rötungen zu reduzieren und die Heilung zu fördern.
    • Du kannst auch versuchen, die eigentlichen Teebeutel auf deine Haut zu drücken, anstatt eine Kompresse oder Sprühflasche zu verwenden.
  3. 3
    Nimm ein Natronbad. Ein Natronbad kann helfen, das pH-Gleichgewicht deiner Haut wiederherzustellen und die Verbrennungsreizung zu lindern. Geben Sie etwa 0,75 Tassen Backpulver in das Badewasser und lassen Sie es 15-20 Minuten einweichen, bevor Sie Ihre Haut mit sauberem Wasser abspülen.
    • Sie können auch einen gehäuften Esslöffel Backpulver in eine Schüssel mit kaltem Wasser geben, einen Waschlappen in die Mischung einweichen und den ausgewrungenen Waschlappen als Kompresse verwenden, um die empfindlichen, verbrannten Stellen zu behandeln.
    • Sie werden wissen, dass Sie ausreichend hydratisiert sind, wenn Ihr Urin blassgelb wird.
  4. 4
    Trage Essig auf deine sonnenverbrannte Haut auf. Gießen Sie Weiß- oder Apfelessig in eine Sprühflasche und sprühen Sie den Essig auf Ihren Sonnenbrand. Der Essig kann dabei helfen, unschöne Blasen zu vermeiden und ein Abschälen zu verhindern.
    • Wenn der Geruch zu unangenehm ist, kannst du eine Lösung aus 1 Teil Wasser und 1 Teil Essig mischen und diese stattdessen auf deine Haut sprühen.
  5. 5
    Tragen Sie Vollmilch auf Ihre sonnenverbrannte Haut auf. Weichen Sie einen Waschlappen in kalter Vollmilch ein und wringen Sie die überschüssige Milch aus. Dann den Waschlappen auf die sonnenverbrannte Hautstelle auftragen und das Tuch 10 Minuten auf der Haut belassen. Dann waschen Sie den Bereich mit klarem Wasser. Wiederholen Sie diesen Vorgang 2-3 mal täglich, bis Ihre Haut vollständig von der Verbrennung geheilt ist.
    • Milch ist sehr vorteilhaft für verbrannte Haut, da das Protein in der Milch eine beruhigende Wirkung hat, während die Milchsäure Reizungen und Juckreiz auf der verbrannten Haut reduzieren kann.
  6. 6
    Tragen Sie Minzblätter auf Ihre sonnenverbrannte Haut auf. Minzblätter können helfen, den Prozess des Schälens zu stoppen und stattdessen eine glatte und gesunde Haut zu fördern. Um dieses Mittel zu verwenden, nimm frische Minzblätter und zerdrücke sie in einer Schüssel, um ihren Saft zu extrahieren, dann trage den Saft direkt auf den Teil deines Gesichts auf, der sich abschält.
  7. 7
    Nehmen Sie eine ausgewogene Ernährung zu sich. Eine ausgewogene und nahrhafte Ernährung mit viel Wasser, Obst, Gemüse und magerem Fleisch kann Ihre Haut gesund halten und die negativen Auswirkungen von Sonnenbrand und Peeling reduzieren.
    • Essen Sie viel Protein, Eisen und Lebensmittel, die die Vitamine A, C und E enthalten. Diese Nährstoffe tragen dazu bei, dass Ihre Haut auf die Heilung von Sonnenbrand vorbereitet ist.
Vollmilch oder Minzblätter auf deine sich schälende Haut aufzutragen
Du kannst auch versuchen, Essig, Vollmilch oder Minzblätter auf deine sich schälende Haut aufzutragen. All dies kann helfen, das Peeling zu stoppen.

Teil 3 von 3: Maßnahmen vermeiden, die das Peeling fördern

  1. 1
    Vermeide es, deine Haut zu kratzen. Sonnenverbrannte Haut juckt oft, aber das Kratzen oder Abziehen der Haut erhöht nur die Gewebeschädigung an den sonnenverbrannten Stellen, erhöht das Peeling und fördert das Risiko einer Hautinfektion.
    • Wenn Sie den Drang verspüren, Ihren Sonnenbrand zu kratzen, versuchen Sie, einen in ein Tuch oder ein feuchtes Papiertuch gewickelten Eiswürfel auf Ihre Haut aufzutragen und die Stelle in kleinen Kreisen zu reiben, um den Juckreiz vorübergehend zu lindern.
    • Wenn Sie unbedingt etwas geschälte Haut entfernen müssen, ziehen Sie nicht an der Haut, egal wie verlockend es sein mag. Verwenden Sie stattdessen eine kleine Schere und schneiden Sie diesen Hautabschnitt vorsichtig ab.
  2. 2
    Vermeiden Sie das Baden mit heißem Wasser oder scharfer Seife. Versuchen Sie, mit kaltem bis lauwarmem Wasser zu baden und zu duschen, anstatt mit heißem Wasser. Das heiße Wasser trocknet Ihre Haut aus und fördert das Peeling, während sich das kühlere Wasser auf Ihrer Haut besser anfühlt und die Wahrscheinlichkeit eines Peelings verringert. Verwenden Sie eine milde Seife, vorzugsweise eine, die frei von Duftstoffen ist. Scharfe Seifen und Duftstoffe können Ihre Haut reizen.
    • Vermeiden Sie es auch, Ihre Haut nach dem Baden trocken zu reiben, da Sie die äußerste, verbrannte Hautschicht abreiben und ein Peeling verursachen könnten.
  3. 3
    Vermeiden Sie scharfe Reinigungsmittel oder Peelings. Seife kann die Haut sehr austrocknen, und wenn Sie einen Sonnenbrand haben, möchten Sie, dass Ihre Haut so gut wie möglich mit Feuchtigkeit versorgt wird, um die Heilung zu fördern und ein Abschälen zu verhindern. Beschränke die Verwendung von Seife auf ein Minimum und vermeide es, sie auf besonders verbrannten Hautstellen zu verwenden.
    • Wenn Sie Seife verwenden, versuchen Sie, keinen Waschlappen oder Luffa zu verwenden, um Seife aufzutragen. Die rauen Oberflächen dieser Materialien können Ihre Haut reizen und das Peeling fördern.
    • Wählen Sie eine milde Reinigungsseife wie Dove, Basis oder Oil of Olay Sensitive Skin, um Gesicht, Achseln, Füße und Leistengegend zu reinigen. Spülen Sie den Rest Ihres Körpers einfach mit Wasser ab.
    • Versuchen Sie auch, Rasieren und Wachsen zu vermeiden. Wenn Sie sich rasieren müssen, versuchen Sie, eine reichhaltige, feuchtigkeitsspendende Rasiercreme, ein Gel oder eine Lotion zu verwenden.
Um ein Abschälen der Haut nach einem Sonnenbrand zu verhindern
Der beste Weg, um ein Abschälen der Haut nach einem Sonnenbrand zu verhindern, besteht darin, Sonnenbrand von vornherein zu vermeiden, indem Sie großzügig Sonnenschutzmittel mit einem hohen Schutzniveau auftragen.

Warnungen

  • Häufiger Sonnenbrand kann zu Krebs, vorzeitiger Hautalterung und Blasen führen. Ungeschützte Sonneneinstrahlung sollte unbedingt vermieden werden. Tragen Sie im Freien immer Sonnenschutzmittel mit LSF 30 oder höher und tragen Sie Sonnenschutzmittel häufig erneut auf, insbesondere wenn Sie nass werden.
  • Wenden Sie sich an einen Arzt, wenn Sie eine übermäßige Hautschuppung haben, die nicht auf eine kürzliche Sonnenexposition zurückzuführen ist, da es einige Erkrankungen gibt, die dazu führen, dass sich die Haut abschält.

Fragen und Antworten

  • Wie lange, bis es sich besser anfühlt?
    Das Peeling beginnt normalerweise innerhalb von 3 Tagen nach einem Sonnenbrand. Nachdem sich Ihre Haut zu schälen beginnt, wird es wahrscheinlich eine Woche dauern, bis sie verheilt ist. Halten Sie Ihre Haut mit Feuchtigkeit versorgt, schützen Sie sie vor weiteren Sonnenschäden und vermeiden Sie es, an den Blasen zu zupfen, damit Ihre Haut schneller heilt. Vergessen Sie nicht, hydratisiert zu bleiben, aktiv zu sein und nahrhafte Mahlzeiten zu sich zu nehmen, damit Ihr Körper schnell heilen kann!
  • Was sind die besten Lebensmittel, um einen Sonnenbrand zu heilen?
    Essen wird Ihren Sonnenbrand nicht wesentlich beeinflussen. Stellen Sie nur sicher, dass Sie viel Wasser trinken. Ihre Haut braucht die Feuchtigkeit.
  • Kann ich mich mit Sonnencreme bräunen?
    Ja. Die Verwendung von Sonnenschutzmitteln sorgt für eine sicherere, gleichmäßigere Bräune und beugt Überbelichtung und Sonnenbrand vor.
  • Wie lange wird es dauern? In ein paar Tagen gehe ich wieder zur Schule.
    1-3 Tage wie oben beschrieben. Verpassen Sie nicht die Schule zum Peeling der Haut. In der Nacht vor Ihrer Rückkehr können Sie eine Feuchtigkeitscreme auftragen. Sie können es auch täglich anwenden, bevor Sie zurückkehren.
  • Wie vermeide ich, dass mein Sonnenbrand so wehtut? Und wie lange hält mein Sonnenbrand?
    Schwimmen oder Duschen mit kaltem Wasser und übermäßiger Feuchtigkeitspflege helfen sehr, ebenso wie das Tragen von lockerer Kleidung. Ihr Sonnenbrand sollte jeden Tag besser werden, aber wie lange es dauert, bis er verschwindet, hängt davon ab, wie schwer die Verbrennung ist.
  • Wie werde ich Sonnenbrand und Hautschuppen mit Hausmitteln los?
    Honig kann wirklich helfen. Trinken Sie viel Wasser, spenden Sie täglich Feuchtigkeit und beruhigen Sie es mit einem Eiswürfel. Vermeiden Sie weitere Sonnenexposition ohne Schutz. Versuchen Sie, Ihre Haut nicht zu schälen und nicht zu berühren. Ein Peeling lässt Sie nur noch mehr schälen.
  • Kann ich eine Lotion verwenden, wenn sich meine Haut abschält?
    Ja, Sie können Lotion auf Peeling-Haut verwenden. Tatsächlich sind Feuchtigkeitscremes wichtig, um der Haut bei der Heilung zu helfen und stärkeres Peeling zu verhindern. Tragen Sie mehrmals täglich eine Lotion mit Aloe Vera auf. Verwenden Sie jedoch keine Feuchtigkeitscremes, die Petroleum, Benzocain oder Lidocain enthalten, die das Peeling verschlimmern können.
  • Mein ganzes Gesicht schält sich und ich habe Schule. Es sieht schrecklich aus, was kann ich tun?
    Peele, um lose Haut zu entfernen, und trage, wenn möglich, eine Feuchtigkeitscreme auf. Vermeiden Sie Make-up, da dies die Haut mehr schuppt.
  • Werde ich mit zwei verschiedenen Hauttönen zurückbleiben?
    Sie können für einige Zeit Bräunungslinien haben, aber sie werden nicht dauerhaft, es sei denn, es gibt übermäßige UV-Schäden. Dies ist ein Extremszenario, das nur wahrscheinlich passiert, wenn Sie jeden Tag ins Solarium gehen oder so.
  • Wie lange dauert die Heilung?
    Es hängt von Ihrem Hauttyp und der Schwere des Sonnenbrands ab, aber im Durchschnitt dauert es 1-3 Tage, bis ein Sonnenbrand abgeheilt ist. Das Peeling kann bis zu einer Woche oder länger dauern.
Unbeantwortete Fragen
  • Gibt es etwas, das den Peeling-Prozess beschleunigen kann?

Kommentare (15)

  • gmorris
    Sehr hilfreich. Es listet viele Möglichkeiten auf, um beim Peeling von sonnenverbrannter Haut zu helfen. Es gab viele Möglichkeiten, die ich noch nicht kannte.
  • louis90
    Es hat mir geholfen zu verstehen, wie ich verhindern kann, dass sich meine sonnenverbrannte Haut abschält.
  • birgitt12
    Der Artikel gibt sehr gute Ratschläge.
  • ludmila53
    Das war großartig! Es zeigte mir viele neue Möglichkeiten, mich vom Peeling abzuhalten. Das ist toll für mich, denn ich bin sehr hellhäutig, aber ich liebe den Strand! So danke.
  • umcglynn
    Ich dachte, ich könnte einen Sonnenbrand ohne Peeling nicht überleben, aber jetzt habe ich etwas Hoffnung und viele neue Ideen zum Ausprobieren.
  • novellatorphy
    Es hat alles funktioniert und ich fühle mich jetzt besser.
  • sylvanawilms
    Die Schritte waren sehr detailliert. Ich habe schon Aloe aufgetragen. Hoffentlich funktioniert es.
  • dcorkery
    Ich bin versengt und werde dies verwenden, um die Rötung und die Schmerzen zu beseitigen und ein Peeling zu verhindern.
  • xsussebier
    Einfache, direkte Schritte. Guide ist meine Anlaufstelle für alle meine How-to-Fragen.
  • ortizsusana
    Ich fühle mich jetzt so viel besser.
  • alexahunt
    Ich habe viele gute Ideen zum Ausprobieren. Ich dachte immer, es sei unvermeidlich, aber jetzt bin ich froh, dass es nicht so ist.
  • emily59
    Es hat mir geholfen, indem es mir alternative Hausmittel erklärt hat, um einen Sonnenbrand loszuwerden. Auch indem du mir sagst, was ich nicht tun soll.
  • hanneskrebs
    Ich war ein paar Tage rot und habe einige davon ausprobiert, jetzt bin ich nur noch rosa.
  • hbeer
    Ich mag die Tatsache, dass einige davon funktionieren, oder zumindest solche, von denen ich weiß, dass sie aus Erfahrung funktionieren.
  • umaggio
    Ich hatte einen ziemlich schlimmen Sonnenbrand und habe all diese Tricks benutzt, weil ich verzweifelt war. Ich war nach 3 Tagen nur ein bisschen rosa! Mein ganzes Gesicht war rot und geschwollen, und das funktionierte.
Medizinischer Haftungsausschluss Der Inhalt dieses Artikels ist nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Untersuchung, Diagnose oder Behandlung gedacht. Sie sollten immer Ihren Arzt oder eine andere qualifizierte medizinische Fachkraft kontaktieren, bevor Sie eine medizinische Behandlung beginnen, ändern oder beenden.
Verwandte Artikel
  1. Wie man Schnittwunden schnell heilt (mit einfachen, natürlichen Gegenständen)
  2. Wie behandelt man Verstauchungen bei Kindern?
  3. Wie vereist man eine Verstauchung?
  4. Wie heilt man einen gezogenen Trapezmuskel?
  5. Wie behandelt man Wadenbelastung?
  6. Wie behandelt man eine Bizepssehnenentzündung?
FacebookTwitterInstagramPinterestLinkedInGoogle+YoutubeRedditDribbbleBehanceGithubCodePenWhatsappEmail