Diese Website verwendet Cookies zur Analyse des Datenverkehrs und zur Personalisierung von Anzeigen. Durch die weitere Benutzung dieser Website wird dem Gebrauch von Cookies zugestimmt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzrichtlinie.

Sonnenbrand mit Naturheilmitteln behandeln

Kaufen Sie reines Aloe-Vera-Gel oder eine Aloe-Vera-Lotion
Kaufen Sie reines Aloe-Vera-Gel oder eine Aloe-Vera-Lotion und reiben Sie es direkt auf die betroffene Haut.

Wenn Sie einen starken Sonnenbrand haben, sind Sie vielleicht bereit, alles zu versuchen, um Linderung zu bekommen. Die juckende, rote, schuppige Haut kann alles von einem Ärgernis bis zu einer sehr schmerzhaften Erfahrung sein. Glücklicherweise können die meisten Sonnenbrände mit ein paar natürlichen Heilmitteln geheilt werden, die Sie zu Hause anwenden können. Suchen Sie einen Arzt auf, wenn Sie Symptome einer Dehydration zeigen oder wenn Ihr Sonnenbrand nach 1 Woche nicht verschwunden ist.

Methode 1 von 3: topische Behandlungen anwenden

  1. 1
    Reibe deinen Sonnenbrand mit Aloe Vera ein. Aloe Vera ist ideal, um Sonnenbrand zu verhindern und sonnenverbrannte Haut zu reparieren. Kaufen Sie reines Aloe Vera Gel oder Lotion, die Aloe Vera enthält und reiben Sie es direkt auf die betroffene Haut. Oder schneide ein Stück Aloe Vera von der Basis der Pflanze ab und schneide einen Schlitz in der Mitte, um das Gel freizulegen, und reibe dann das Gel auf den Sonnenbrand.
    • Sie finden diese Produkte in den meisten Drogerien.
    • Sie können Aloe Vera Gel im Laufe des Tages erneut auftragen, wenn sich der Sonnenbrand schmerzhaft anfühlt.
    • Ziehe in Erwägung, ein paar Aloe-Vera-Blätter im Kühlschrank aufzubewahren, um einen zusätzlichen Kühleffekt zu erzielen.
  2. 2
    Kühlen Sie Ihre Haut mit einem kalten Waschlappen oder einer Dusche ab. Befeuchte einen Waschlappen mit kaltem Wasser aus deinem Waschbecken und wringe den Überschuss aus. Legen Sie den Waschlappen sanft auf Ihre Haut, um die Schmerzen und das Hitzegefühl zu lindern. Oder duschen Sie etwas kälter als lauwarm, um Ihren ganzen Körper abzukühlen.
    • Wenn der Duschstrahl für deine zarte Haut zu schmerzhaft ist, nimm stattdessen ein kühles Bad.
    • Verwenden Sie kein eiskaltes Wasser, da es für Ihren Körper zu hart sein könnte. Halte das Wasser stattdessen kühl, aber nicht kalt.
  3. 3
    Vermeiden Sie die Verwendung von Benzocain-Produkten, da diese allergische Reaktionen hervorrufen können. Benzocain ist ein Lokalanästhetikum, das Sie topisch anwenden. Obwohl Benzocain-Produkte manchmal zur Linderung von Sonnenbrand vermarktet werden, können sie Ihre Haut reizen oder sogar allergische Reaktionen hervorrufen. Halte dich an Aloe Vera- oder Galmei-Produkte, um ein natürliches, beruhigendes Heilmittel zu erhalten.

    Warnung: Benzocain wurde auch mit einer seltenen, aber tödlichen Erkrankung in Verbindung gebracht, die die Sauerstoffmenge verringert, die Ihr Blut transportieren kann.

Glücklicherweise können die meisten Sonnenbrände mit ein paar natürlichen Heilmitteln geheilt werden
Glücklicherweise können die meisten Sonnenbrände mit ein paar natürlichen Heilmitteln geheilt werden, die Sie zu Hause anwenden können.

Methode 2 von 3: Sonnenbrand schnell heilen

  1. 1
    Halten Sie sich so weit wie möglich von der Sonne fern. Obwohl es offensichtlich erscheinen mag, heilt dein Sonnenbrand viel schneller, wenn du ihn nicht verschlimmerst, indem du ihn dem Sonnenlicht aussetzt. Versuchen Sie, so lange wie möglich drinnen oder im Schatten zu bleiben, bis Ihr Sonnenbrand verheilt ist.
    • Je nach Schweregrad Ihres Sonnenbrandes kann die Abheilung bis zu 1 Woche dauern.

    Tipp: Wenn Sie draußen sein müssen, ziehen Sie leichte Schutzkleidung wie Baumwolle oder Leinen an und tragen Sie einen Hut mit breiter Krempe.

  2. 2
    Trinken Sie Wasser, um hydratisiert zu bleiben. Wenn deine Haut verbrannt ist, hält sie auch keine Flüssigkeit. Stellen Sie sicher, dass Sie Wasser trinken, wenn Sie durstig sind, und vermeiden Sie dehydrierende Flüssigkeiten wie Kaffee, Limonade und Alkohol.
    • Halten Sie eine Wasserflasche in der Nähe, aus der Sie trinken können, wenn Sie durstig werden.
  3. 3
    Schälen Sie Ihre Haut sanft, wenn sie anfängt abzublättern. Nach ein paar Tagen kann Ihr Sonnenbrand beginnen, die oberste Hautschicht abzulösen. Dies ist ein gutes Zeichen und bedeutet, dass Ihr Sonnenbrand verheilt ist. Waschen Sie Ihre Hände mit Wasser und Seife und versuchen Sie dann, die betroffene Hautstelle vorsichtig mit den Fingern von der Stelle zu ziehen, um den Vorgang zu beschleunigen.
    • Befeuchten Sie Ihre Haut weiterhin mit Feuchtigkeit, um die Heilung zu unterstützen.
  4. 4
    Vermeiden Sie wiederholtes Sonnenbaden, sobald Ihr Sonnenbrand abgeheilt ist. Wenn Sie häufig Sonnenbrände an derselben Körperstelle bekommen, besteht das Risiko für vorzeitige Faltenbildung, dunkle Flecken oder sogar einige Arten von Hautkrebs. Sobald Ihr Sonnenbrand verheilt ist, verwenden Sie einen Sonnenschutz mit LSF 30 oder höher, wenn Sie draußen sind, um ein erneutes Auftreten zu verhindern.
    • Wenn Sie helle, helle Haut haben, besteht ein erhöhtes Risiko für einen Sonnenbrand.
Wenn sich der Sonnenbrand schmerzhaft anfühlt
Sie können Aloe Vera Gel im Laufe des Tages erneut auftragen, wenn sich der Sonnenbrand schmerzhaft anfühlt.

Methode 3 von 3: Wann sollte man einen Arzt aufsuchen

  1. 1
    Suchen Sie Ihren Arzt auf, wenn Sie rote Haut haben, die nach 1 Woche nicht verschwindet. Rote Haut ist ein häufiges Symptom von Sonnenbrand. Wenn Sie rote Haut haben, die auch nach der Behandlung nicht verschwindet, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, um sicherzustellen, dass kein ernsteres Problem vorliegt. Ihr Arzt kann Ihnen möglicherweise Medikamente verschreiben, die Ihnen bei der Heilung helfen.

    Tipp: Leichte Empfindlichkeit, Juckreiz und Hautschuppung sind häufige Symptome von Sonnenbrand und bedürfen keiner ärztlichen Behandlung.

  2. 2
    Holen Sie sich ärztliche Behandlung, wenn Sie nach der Anwendung eines Naturheilmittels eine Reaktion entwickeln. Selbst die sanfteste natürliche Behandlung kann bei manchen Menschen eine Reaktion hervorrufen. Wenn Sie nach der Anwendung einer natürlichen Behandlung von Sonnenbrand Reizungen oder Anzeichen einer allergischen Reaktion bemerken, beenden Sie die Anwendung des Mittels sofort und suchen Sie einen Arzt auf.
    • Suchen Sie einen Notarzt auf, wenn Sie schwere allergische Reaktionssymptome wie beschleunigter Herzschlag, Atembeschwerden oder das Gefühl haben, dass sich Ihre Kehle verschließen könnte.
    • Wenn Sie einen schmerzhaften Hautausschlag entwickeln, gehen Sie in die Notaufnahme oder eine Notfallklinik.
  3. 3
    Suchen Sie einen Arzt auf, wenn Sie Blasen an Ihrem Körper entwickeln. Schwerer Sonnenbrand kann rote Haut und kleine Blasen auf der Hautoberfläche umfassen. Wenn Sie an einem Teil Ihres Körpers große Blasen entwickeln, kann dies zu einer ernsthaften Infektion führen.
    • Versuchen Sie nicht, die Blasen aufzuplatzen oder zu entleeren, da Sie sonst eine Infektion bekommen könnten.
    • Vermeiden Sie es, die Blasen einzucremen.
  4. 4
    Suchen Sie eine Notfallbehandlung auf, wenn Sie eine Hautinfektion entwickeln. Suchen Sie nach Eiter, Schwellungen oder roten Streifen, die von sich entwickelnden Blasen ausgehen. Sie können Anzeichen einer Infektion sein und können sehr gefährlich sein. Gehen Sie zur Notfallbehandlung sofort in eine Notaufnahme oder eine Notfallklinik.
    • Unbehandelte Infektionen können zu ernsthaften Gesundheitsproblemen und zum Tod führen.
    • Versuchen Sie nicht, infizierte Blasen zu entleeren.
    Obwohl Benzocain-Produkte manchmal zur Linderung von Sonnenbrand vermarktet werden
    Obwohl Benzocain-Produkte manchmal zur Linderung von Sonnenbrand vermarktet werden, können sie Ihre Haut reizen oder sogar eine allergische Reaktion auslösen.
  5. 5
    Holen Sie sich medizinische Notfallversorgung, wenn Sie Fieber, Schüttelfrost oder Dehydration entwickeln. Wenn Sie zu lange in der Sonne sind, können Sie dehydrieren. Wenn Sie Dehydrationssymptome entwickeln, müssen Sie schnell eine Notfallklinik oder eine Notaufnahme aufsuchen.
    • Rufen Sie einen Krankenwagen, wenn Sie nicht in eine Notaufnahme fahren können.
    • Zu den Symptomen einer Dehydratation gehören Mundtrockenheit, Schwindel, Kopfschmerzen, Schläfrigkeit, schnelle Atmung und Herzfrequenz sowie dunkel gefärbter Urin.
  6. 6
    Gehen Sie zu einem Dermatologen, wenn Sie neue Muttermale auf Ihrer Haut entwickeln. Maulwürfe können manchmal krebsartig werden. Sonnenbrand schädigt Ihre Haut und kann zur Entwicklung von Krebszellen führen. Wenn Sie Ihren Sonnenbrand behandeln, behalten Sie alle Muttermale im Auge. Wenn Sie neue entwickeln oder Ihre bestehenden Muttermale verändern, vereinbaren Sie einen Termin bei einem Dermatologen.
    • Wenn Ihre bestehenden Muttermale größer werden, ihre Form ändern oder angehoben werden, gehen Sie zu einem Dermatologen.
    • Suchen Sie sofort einen Arzt auf, wenn Ihre Muttermale schmerzen oder anschwellen.
    • Achte auf die Farbe deiner Muttermale. Wenn einer von ihnen dunkler oder heller wird, suchen Sie einen Dermatologen auf.

Tipps

  • Obwohl Sonnenbrände jucken und schmerzhaft sind, verschwinden sie normalerweise innerhalb einer Woche von selbst.
  • Topische Behandlungen wie ätherische Öle, Haferflocken, Backpulver und Hamamelis werden manchmal zur Heilung von Sonnenbrand empfohlen, aber sie sind nicht wissenschaftlich bewiesen und können tatsächlich Hautreizungen verursachen.

Warnungen

  • Suchen Sie einen Arzt auf, wenn Ihre Symptome nicht innerhalb einer Woche verschwinden.
Medizinischer Haftungsausschluss Der Inhalt dieses Artikels ist nicht als Ersatz für eine professionelle medizinische Beratung, Untersuchung, Diagnose oder Behandlung gedacht. Sie sollten immer Ihren Arzt oder eine andere qualifizierte medizinische Fachkraft kontaktieren, bevor Sie eine medizinische Behandlung beginnen, ändern oder beenden.
FacebookTwitterInstagramPinterestLinkedInGoogle+YoutubeRedditDribbbleBehanceGithubCodePenWhatsappEmail